asymmetrische-sommer-reifen

Asymmetrische Reifen

Die asymmetrischen Reifen zeichnen sich durch verschiedene Rillenanordnung an der linken und rechten Profilseite aus.
Asymmetrische Reifen haben gegenüber Reifen mit V-Profil verbesserte Kurvenstabilität, optimale Geradeauslauf und Fahreigenschaften.

 

Montage asymmetrischer Reifen 

Ein asymmetrisches Profil ist nicht Richtungs-, sondern Seitengebunden. Jedes Rad kann man beliebig am Auto verbauen. Nur die Innenseite bzw. Außenseite ist bei der Reifenmontage auf der Felge ist zu beachten.
Jeder asymmetrische Reifen besitzt eine Kennzeichnung auf der Reifenflanke. Daher müssen Sie auf Reifen mit der Anzeige “Aussenseite” bei der Montage darauf achten.